News

Amnesty International mietet langfristig ins SHED

Amnesty International mietet langfristig ins SHED

Diese Neuigkeit macht uns besonders stolz: Amnesty International Deutschland e. V. hat eine Fläche von 2.000 Quadratmeter im SHED angemietet.

weiterlesen
Klima-Start-up mietet Flächen im SHED

Klima-Start-up mietet Flächen im SHED

Und wieder dürfen wir einen neuen Mieter im SHED begrüßen: Ein Klima-Start-up hat 1.1000 Quadratmeter in dem Gebäude am Schifffahrtskanal angemietet.

weiterlesen
Medienunternehmen we.CONECT mietet Büros im SHED

Medienunternehmen we.CONECT mietet Büros im SHED

Und wieder gibt es gute Neuigkeiten für das SHED: Die we.CONECT Global Leaders GmbH hat 1.600 Quadratmeter in dem Neuköllner Gebäude angemietet.

weiterlesen
IT-Unternehmen Datagroup zieht ins SHED

IT-Unternehmen Datagroup zieht ins SHED

Die Mieterschaft im SHED wächst weiter: Datagroup, eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen, mietet 1.600 Quadratmeter in dem Neuköllner Gebäude.

weiterlesen
Creditsafe mietet Büros im SHED

Creditsafe mietet Büros im SHED

Es gibt einen neuen Mieter im SHED an der Berliner Sonnenallee: Creditsafe mietet 1.000 Quadratmeter an und wird die Büros im zweiten Obergeschoss noch dieses Jahr beziehen.

weiterlesen
Foundever zieht ins vierte und fünfte Obergeschoss des SHED

Foundever zieht ins vierte und fünfte Obergeschoss des SHED

Es gibt einen neuen Mieter im SHED an der Berliner Sonnenallee: Das Unternehmen Foundever hat kürzlich 5.400 Quadratmeter des Hauptgebäudes angemietet.

weiterlesen
Natur in Neukölln

Natur in Neukölln

An manchen stressigen Tagen möchte man einfach nur zur Ruhe kommen. Dann empfiehlt sich ein Abstecher in die zahlreichen Neuköllner Parks.

weiterlesen
Die Biervielfalt in Neukölln (Teil 2 von 2)

Die Biervielfalt in Neukölln (Teil 2 von 2)

Bier ist mehr als ein Getränk – das beweist in Berlin nicht zuletzt der Bezirk Neukölln mit seiner lebendigen Spätikultur. Teil 2 einer Serie über Bierkultur in und um Neukölln.

weiterlesen
Die Herzstücke Neuköllns

Die Herzstücke Neuköllns

Ob eine Arthouse-Vorstellung im „Wolf Kino“, ein Abstecher zum „BuchHafen“ im Schillerkiez oder Secondhand-Designermode im „The Good Store“ shoppen – Neukölln hat einige Szeneorte zu bieten.

weiterlesen
Die Biervielfalt in Neukölln (Teil 1 von 2)

Die Biervielfalt in Neukölln (Teil 1 von 2)

Bier ist mehr als ein Getränk – das beweist in Berlin nicht zuletzt der Bezirk Neukölln mit seiner lebendigen Spätikultur. Teil 1 einer Serie über Bierkultur in und um Neukölln.

weiterlesen
Feierabend - und was jetzt?

Feierabend - und was jetzt?

Keine Lust, nach dem Feierabend sofort in die Wohnung zu fahren? Hier sind die besten Restaurants, Bars und Clubs für einen schönen Abend nach der Arbeit in Neukölln.

weiterlesen
Zwischen Homeoffice und Desk-Sharing – die neuen Trends der Arbeitswelt

Zwischen Homeoffice und Desk-Sharing – die neuen Trends der Arbeitswelt

Die rasant voranschreitende Digitalisierung und das vermehrte Arbeiten im Homeoffice verändern, wie, wann und vor allem wo wir in Zukunft arbeiten werden.

weiterlesen
Inside Neukölln: Berliner Geschichte(n) am Richardplatz

Inside Neukölln: Berliner Geschichte(n) am Richardplatz

Volle U-Bahnen, Menschentrauben vor den Bars, buntes Treiben in der Hasenheide – Neukölln ist für den Trubel auf seinen Straßen bekannt. Doch es gibt sie nach wie vor, die ruhigen Ecken. Nur wenige Gehminuten vom SHED-Standort entfernt wartet das frühere Zentrum von Rixdorf darauf, Neu-Berliner in alte Zeiten zu entführen.

weiterlesen
Neues Arbeiten mit Klasse und Kanalblick

Neues Arbeiten mit Klasse und Kanalblick

Neukölln ist wohl der dynamischste aller Berliner Bezirke – und spätestens seit der Eröffnung des BER auch ein heißerTipp für Unternehmen, die nach einem neuen Standort in der Hauptstadt suchen. In direkter Wasserlage entsteht im Zuge des Entwicklungsprojekts Neue Ufer nun am Neuköllner Schifffahrtskanal in direkter Nähe zu SHED auch die moderne Produktions- und Büroimmobilie Hohe Neun. Mit 11 Etagen und einer Gesamtfläche von etwa 11.000 Quadratmetern vereint...

weiterlesen
Nimmt bereits Form an: Der Bau des Estrel-Towers ist in vollem Gange

Nimmt bereits Form an: Der Bau des Estrel-Towers ist in vollem Gange

In Neukölln entsteht das höchste Haus Berlins – der 175 Meter hohe Turm des Hotels und Kongresszentrums Estrel Berlin. Entworfen wurde der Tower von Barkow Leibinger Architekten aus Berlin, der Bau begann im Frühjahr 2021 und soll bis 2024 fertiggestellt werden. Der Turm wird sich unmittelbar gegenüber den bisherigen Estrel-Gebäuden in der Sonnenallee befinden...

weiterlesen
Studieren im neuen Tech-Viertel: Die SRH University kommt nach Neukölln

Studieren im neuen Tech-Viertel: Die SRH University kommt nach Neukölln

Berlin-Neukölln wird zum Hochschulstandort: Die SRH University of Applied Sciences mietet 13.000 qm im SHED direkt am S-Bahnhof Sonnenallee. Das Projekt in Wasserlage wird somit ab 2023 zum zentralen Anlaufpunkt für die etwa 3.500 Berliner Studierenden – in direkter Nähe zum BER in der einen und Berlins spannendsten Kiezen in der anderen Richtung.

weiterlesen
Die Common Hall von SHED – ein Ort für Kreativität und Austausch

Die Common Hall von SHED – ein Ort für Kreativität und Austausch

Wie sehen die Bürogebäude der Zukunft aus? Was sollten sie bieten, um den Anforderungen der Arbeitswelt im 21. Jahrhundert gerecht zu werden? Wie bringt man die Bedürfnisse der Menschen und der Arbeitgeber zusammen – und wie lässt sich das in Büros baulich und gestalterisch umsetzen?

weiterlesen